Bewegung

Bewegung

Als ich noch ein kleines Mädchen war, hatten mich meine Eltern zum Musical „Die Schöne und das Biest“ eingeladen. Ich war so unglaublich fasziniert von der Musicalwelt, dem Glitzer, der Bühne und der Musik und es stand fest – DAS möchte ich mal werden wenn ich groß bin. Ballett, Jazz, Hip Hop, Steppen und noch viele andere Tanzstile standen wöchentlich auf meiner Agenda und ich bekam von allem nie genug. Heute freut es mich daher noch mehr, mein viel Gelerntes weiterzugeben. Seit einiger Zeit unterrichte ich Ballett/Tanz für Integrations-Kinder an einer Mittelschule in Regensburg. Diese Arbeit erfüllt mich sehr, denn genau in diesen Unterrichtsstunden passiert das was Tanz tun soll: verbinden und die Seele fliegen lassen. Egal welche Herkunft, welche Sprache oder Religion – der Tanz hat seine ganz eigene. 

Firmen und Vereine in ganz Deutschland haben mich für Workshops gebucht, seien es Themen wie Persönlichkeitsentwicklung, Gestik und Mimik, Schauspiel, Fitness- und Konditionstraining oder das Erstellen/Erlernen einer Choreografie.