Bühne & TV

Bühne & TV

Nach meiner klassischen Gesangsausbildung am Badischen Konservatorium in Karlsruhe begann ich eine Ausbildung zur Musicaldarstellerin in Hamburg, die ich im Herbst 2012 erfolgreich abschloss.

Gleich im Anschluss tourte ich mit Theater Liberis „Aschenputtel“ als „Böse Stiefmutter/Waldfee“ durch Deutschland.

Schon während meiner Ausbildung wirkte ich in verschiedenen Fernsehproduktionen mit, so u.a. bei einer Folge „Polizeiruf 110“ (ARD) oder bei „Notruf Hafenkante“ (ZDF) und sang und tanzte bei unterschiedlichsten Sendeformaten des SWR und des NDR. Außerdem sammelte ich bei RTL im Format „Der Bachelor“ einige Rosen in Miami. Meine große Liebe fand ich nicht am South Beach, dafür an der Isar.
Bei VOX im Jahr 2018 wirkte ich dann bei „Zwischen Tüll und Tränen“ mit und fand dort, passend zum Traummann, das Brautkleid meiner Träume. Wie von Sissi, nur nicht ganz so schlicht! 

Meine vielzähligen Engagements brachten mich auf großartige Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Hier ein kleiner Auszug meiner Bühnen-Engagements:
„Sweeney Todd“ bei den Schlossfestspielen Ettlingen, „Blues Brothers“ bei den Burgfestspielen in Bad Vilbel, „Nadja Dimotzky/Helen Sturm“ bei der Schlagerrevue „Die Schönheitsklinik“ im Metropoltheater Nürnberg. Die Klinik für Schönheit besuche ich mittlerweile schon im 6. Jahr. Auf Deutschland- und Österreichtournee mit Theater Liberi war ich als „Schneewittchen“ im gleichnamigen Musical. Nach „Schneewittchen“ war ich wieder in einer Hauptrolle, diesmal als „Tine“ u.a. Rollen in Schwetzingen am Theater im Puls in „Verbotene Früchte“ zu sehen. Ein 2 Personen Kammermusical, welches großartige Kritiken bekam (Auszüge unter Rubrik: Presse). Im Regensburger Stadttheater spiele ich als Musicaldarstellerin seit 2015 regelmäßig, u.a. in den Produktionen “Im weißen Rössl”, “Orpheus in der Unterwelt” und derzeit in “Die Herzogin von Chicago”.

Im Frühjahr und im Herbst findet jedes Jahr in Regensburg die Regensburger Dult statt. An der Seite von Radiomoderator und DJ Pierre van Hooven und Dirndldesignerin Astrid Söll bin ich seit letztem Jahr als Moderatorin bei „Dult-TV“ tätig.